Home

Beiträge vom 1. April 2008

FTF knapp verpasst

Dienstag, 01.04.2008 11:38 Uhr geschrieben von  

Aber dennoch einen schönen Abend im Wald verbracht, so lautet mein Fazit des gestrigen Nachtcache mit swolls3s, Smeagle und EntropyCoM.
Um kurz vor halb 8 am Abend bekomme ich von swolls3s eine Nachricht, ob ich nicht Lust hätte den neuen Bonner Nachtcache „In den Klauen des Ungenannten“ (GC189V5) zu besuchen. Gleich noch Smeagle und EntropyCoM angerufen und schon standen wir um kurz vor 21 Uhr auf dem Parkplatz in Bonn Hardtberg.
Als wir die Aufgabenstellung verstanden hatten fanden wir eine Station nach der anderen, der Cache war gut ausgearbeitet. Es sind schöne Aufgaben verbaut und die Reflektoren sind so angebracht, das diese wohl etwas länger halten werden. Unterwegs kam uns der Owner entgegen um uns für Station 9 die richtigen Korrekturzahlen zu nennen, super Service. An der letzten Station vorm Final trafen wir den Owner (Ubique Terrarum) zusammen mit DrOetgar, der gerade auf dem Weg zum Final war wieder. Nach etwa 2 Stunden waren wir auch am Ziel und es konnte geloggt werden. Im Anschluss noch einen netten Plausch gehalten und schon war es Zeit nach Hause zu fahren, aber nicht für Smeagle und mich. Wir haben uns noch einen „Absacker“ gegönnt und waren noch erfolgreich bei „Ich sitze hier und warte … “ (GC18J02).
Ich mag spontane Geschichten.

Thema: GEOcaches | Beitrag kommentieren