Home

Beiträge vom » Juli, 2009 «

Endlich mal ein Gewinnspiel…

Samstag, 18.07.2009 01:16 Uhr geschrieben von  

Nun, wer mich kennt, der weiß das ich ein Coin-Maniac bin. :) Das ist natürlich für euch als Leser eher uninteressant.

Unlängst habe ich aber eine Bestellung von Geocoins doppelt erhalten. Da die Lieferung aus den Vereinigten Staaten von Amerika kam, habe ich sie nicht sofort zurückgeschickt, sondern erst mal den Versender angeschrieben, was wir machen wollen; schließlich habe ich die doppelte Sendung nicht gezahlt!
Der Versender/-käufer sagte darauf:

I guess you get lucky. You have 3 options;

1. Drop the coins in caches with a note they are not activated and are for the finder to keep and activate.

2. Keep them yourself.

3. Send them back.

I prefer #1 but it is up to you.

Nun ich habe beschlossen, einen der drei Coins in einen noch zu veröffentlichenden Cache werfen, um als FTF-Geschenk zu dienen. Die beiden anderen Geocoins sind quasi ein Set [Colorado Columbine]. Diese werde ich hier und jetzt in einem Gewinnspiel verlosen.

Was müsst man tun, um in die Chance des Gewinns zu kommen? 
Nun, dieser – wie andere Blogs auch – führt eine automatische Statistik. Die Statistik ist nicht öffentlich, aber sie existiert.
Um sich für den Gewinn zu qualifizieren, muss man nur mehr oder minder korrekt abschätzen, welcher Beitrag unseres Blogs am 1. August 2009 die meisten “Reads” hat, spricht am häufigsten von euch gelesen wurde. Natürlich beeinflusst Ihr durch das Stöbern in unserem Blog das Ergebnis… hi, hi! ;)
Um an der Verlosung teil zu nehmen, poste den “entsprechenden Beitrag” als Kommentar zu diesem Artikel, natürlich sollte dein Geocaching Account mit angegeben werden. Und jeder gibt natürlich nur einen Tipp ab, was sonst?

Übrigens hat der *aktuell* am häufigsten gelesen Artikel 1672 Reads.
 
Es ist natürlich klar, dass die Macher des Blogs sich nicht für den Gewinn qualifizieren können. [Sorry, Jungs!] Und natürlich ist der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen.

Unter denen, die den richtigen Beitrag geschätzt haben – sofern es mehrere richtige Tipps gibt – wird der Gewinn ausgelost. Das wird dann unter Aufsicht geschehen und natürlich dokumentiert. Wie verrate ich aber noch nicht…

So sehen die Coins übrigens aus:

Diese Coins sind natürlich unaktiviert und noch nicht “gewandert”.

Ich würde mich freuen, wenn zumindest einer der Coins später durch die Welt wandert. Also für die Sammler unter euch, sollte immer noch einer davon Zuhause bleiben können.

Gruß
EntropyCoM

Thema: Allgemein, GeoCoins, Trackables | 24 Kommentare

Te sechs?

Mittwoch, 15.07.2009 14:06 Uhr geschrieben von  

Immer wieder musste ich mir von einem Arbeitskollegen anhören: “… ah, heute Abend hänge ich mich im Treppenflur wieder auf…” – Neid? Jaaa! Mir wart dies nicht vergönnt, da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen und ich leider die anderen Eigentümer oder Mieter nicht um Erlaubnis fragen wollte. Ich denke auch nicht, dass die viel Verständnis für mein Ansinnen haben würden.

Also muss was Anderes her…. nun gesagt getan. Also habe ich mal einige davon (siehe nachfolgende Bilder) bestellt:

Natürlich ist es damit alleine nicht getan. Aber als Miteigentümer hat man ja auch das gute Recht seinen Balkon (in unserem Fall eine Loggia) zu verschönern. Natürlich verstehen Frauen in der Regel etwas Anderes darunter als wir Männer, aber ich bin die Sache trotzdem einfach mal angegangen. Übrigens liegt die Decke unserer Loggia bei 3,20m, ohne Haushaltsleiter komme ICH da nicht dran!

Vorher sah es so aus:

Nachdem ich dann einige Male sehr laut geflucht hatte und sich diverse Schweißtropfen auf meiner Stirn gebildet hatten, sah es dann so aus:

Und kurze Zeit später so aus:

Fertig! Kurz angetestet und für gut befunden! =)

Aber eins möchte ich nicht verschweigen, mein Expressen-Karabiner sah nachher so aus:

Und das wo ich nur knappe (*hüstel*) 80kg wiege.

So liebe Grüße
Euer EntropyCoM

PS: Alle Bilder können mit “Klick” vergrößert werden!

Thema: Allgemein, Technik | 7 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung Juni 2009

Sonntag, 12.07.2009 22:19 Uhr geschrieben von  

Jaaaaa, am letzten Freitag war es wieder einmal soweit, der Blick in den Briefkasten zauberte erneut ein Lächeln auf mein Gesicht. Die neuste Lieferung Geocoins vom GeoCoinClub war eingetroffen. Ich war total gespannt, was mich diesmal erwarten würde. Und ich meine, diesmal nicht entäuscht sein zu müssen. Bin mal gespannt, wie andere das Design empfinden. Auch war mal wieder Chris Mackey dafür verantwortlich.

Die Coin hat das Thema CITO – Cache In Trasch Out. Ein Thema das meines Erachtens oft vernachlässigt wird. Klar, ich habe auch nicht immer ein Mülltüte beim Cachen dabei, aber ich persönlich lege keine Cache, wo Müll herumliegt. Wenn die Stelle dann wider Erwarten vermüllt wird, würde ich den Cache versuchen zu verlegen. Ich würde natürlich auch versuchen die Stelle zu entmüllen. Aber das ist an solchen Stellen meist dann, wenn der erste Müll schon dort liegt, oftmals langfristig nicht von Erfolg gekrönt. Aber es gibt ja noch extra CITO-Events für hartnäckige Fälle; also Plätze die ständig und regelmäßig zugemüllt werden. Übrigens eine Art von Event die auch – nach meiner Erfahrung – sehr spassig sein kann.

Vielleicht können wir ja alle etwas Bewegen, damit sich die Einstellung Aller (die gerne dort wegwerfen, wo kein Müllplatz ist) etwas ändert. Für die, die jetzt gelangweilt sind und endlich wissen wollen, wie die Coin aussieht. Hier: [Klick für Vergrößerung]

Coin567_Both_gcr_small

Hier das Icon:

Viele Grüße
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 2 Kommentare