Home

Archiv für die Kategorie » Allgemein «

Cache gesucht

Montag, 23.07.2012 20:47 Uhr geschrieben von  

Da ich in letzter Zeit (fast) gar nicht cachen war, suche ich jetzt einen guten Cache, der bei mir wieder das “Fieber” entfacht. Es kann auch gleich eine ganze Serie sein.

Folgendes bedarf es nicht:

  • Nachtcache
  • Klettercache
  • mehr als ~ 5 km Laufen
  • komplexes Rätsel (vorab und während der Tour)

Die Suche bei GC.com hilft mir nicht weiter. Denn wenn ich nach “Favorite points” sortiere, ist der Umkreis viel zu groß. Da wäre es gut, wenn sich die Suche auf 10 / 15 / 20 km beschränken lassen würde.

Thema: Allgemein, GEOcaches | 8 Kommentare

Geocoinrennen 2009

Sonntag, 14.03.2010 21:26 Uhr geschrieben von  

Am 08.02.2009 trafen sich einige verrückte Geocacher am extra neu eröffneten TB-Hotel Rheinland und warfen 13 identische Coins mit großer Freude in die große Dose. Warum? Fangen wir vorne an:

Nach einem kleinen TB-Rennen 2008 entschieden wir uns, dass 2009 ein noch viel besseres Rennen starten sollte. Wir überarbeiteten die Regeln, maec entwickelte eine Datenbank zur einfachen Pflege und wir gewannen einige neue Mitstreiter. Wir entschieden uns dann – ganz im Sinne aller Gleichstellungsbeauftragten – für einheitliche Coins und Beschreibungen.

Coin mit dem angehängten Info-Zettel

Coin mit dem angehängten Info-Zettel

Da wir uns auf keinen Startcache einigen konnten, legte Smeagle „mal eben schnell“ das TB-Hotel Rheinland aus und Anfang Februar gab es die kollektive Auslegung.

Eine Hand voll Coins

Eine Hand voll Coins

Voller Spannung wartete jeder von uns auf die ersten Retrieved-Einträge und saß mit Herzklopfen vor dem Rechner. Aufgrund des neuen Caches gab es auch viele Besucher, die unsere Babys mit in die weite Welt nahmen. Leider folgte bald der Schwachpunkt unseres Systems: Cachehopping.

Ein freundlicher Geocacher macht eine ordentliche Tages-Tour und loggt den Coin in jeden Cache ein und aus. Den Coinbesitzer freuts und die Punkte steigen inflationsartig an. Doch wer denkt an den armen Kerl, der manuell alle Coinbewegungen in die Datenbank eingeben muss? Leider führte das Hopping direkt am Anfang für große Punkteunterschiede und die Spannung war schnell futsch.

Es ist aber total toll, dass sich Cacher aus der ganzen Welt den kleinen Beschreibungszettel anschauen und sich so viel Mühe beim Weiterbringen geben. Da kann man nur ganz herzlich Danke sagen!

Genau ein Jahr nach dem Start war es auch schon vorbei und das ist dabei rausgekommen:

Platz Name Punkte Gereiste km Anzahl Cache Besuchte Länder
1 OssiBaer81 1995 10647,99 120 7
2 Boor 1369 24851,79 89 4
3 swolls3s 1219 2776,70 80 4
4 TiBae 978 3391,14 64 3
5 v_i_p 878 23744,33 30 5
6 maec21 685 37396,35 18 4
7 Tragbuzi Steffi 680 9861,39 39 2
8 IMSperber 545 32742,70 16 3
9 Tragbuzi Mü 398 3309,01 25 1
10 EntropyCoM 335 1142,62 21 1
11 Smeagle 332 110,51 21 1
12 uttgardloki 330 386,83 21 1
13 Jan 161 202,71 13 -

Man beachte den knappen Abstand von Platz 10 bis 12. Mit 37396,35 km ist maec eindeutig der Entfernungs-Sieger, doch unsere Regeln legten mehr Punkte für Cachebesuche fest. Daher der Sieg von Ossibaer mit seinen 120 besuchten Cachen.

Jetzt fehlt nur noch die rauschende Abschlussfeier mit Pokalübergabe und Preisverteilung!
Steffi und Mü von Team Tragbuzi

Thema: Allgemein, GeoCoins | 3 Kommentare

TB Friedhöfe disabled

Freitag, 22.01.2010 14:30 Uhr geschrieben von  

Gerade bei einem Cache, den ich auf der Watchlist habe folgende Reviewer-Note gelesen:

Hallo,
es gibt seit geraumer Zeit die Möglichkeit, TBs, Coins und andere Reisende als “vermisst” zu markieren: auf der jeweiligen TB-Seite rechts: Action: “Mark Item Missing” wählen. Das dürfen übrigens sowohl TB-Eigner als auch die Eigner des Caches, in dem der TB momentan “abgelegt” ist.
Daher besteht keine Notwendigkeit mehr, Cacheseiten für die “letzte Ruhe” von TBs zu benutzen.

Ich möchte dich bitten
- die TBs als “Missing…” auszuweisen
- die entsprechenden Textpassagen aus der Cachebeschreibung zu entfernen
- deinen Cache dann wieder zu enablen

Besten Dank!
ApproV

Was soll das denn bitte? Der Cache ist vorhanden und kann gesucht werden. Einziger Zusatz ist doch, dass man kann hier seine verloren Caches noch virtuell ablegen. Ich verstehe nicht wirklich warum es keine zentrale Stelle für vermisste Coins/TB’s geben darf. Wo ist da der Sinn?

Thema: Allgemein, GEOcaches, Trackables | 12 Kommentare

Nacht der Vulkane

Donnerstag, 14.01.2010 08:05 Uhr geschrieben von  

Am 31.07.2010 findet in einer reizvollen Umgebung bei Mendig (Laacher See), also keine 40 Kilometer von Bonn entfernt ein großes Geocaching Event, die Nacht der Vulkane statt, bisher ist es noch kein MegaEvent.
Wer auch dabei sein möchte, kann sich im Listing GC225W8 anmelden. Die Veranstaltung ist kostenlos, demnächst wird es wohl auch noch eine Geocoin zum Event geben. Neben dem Listing gibt es noch eine externe Seite. Einige Programmpunkte stehen schon fest, neben vielen Geocaches, soll es einen GSAK Workshop geben und eine T5 Einführung ist auch geplant.

Ich freu mich auf einen schönen Tag mit vielen Geocachern und neuen Geocaches, denn in der Region war ich noch nicht cachen.

Thema: Allgemein, Veranstaltungen | Ein Kommentar

Prosit Neujahr!

Freitag, 01.01.2010 01:15 Uhr geschrieben von  

SylvesterCombo+_small

Thema: Allgemein | 3 Kommentare

Frohe Weihnachten 2009 und einen guten Rutsch ins Jahr 2010

Donnerstag, 24.12.2009 20:12 Uhr geschrieben von  

Möget Ihr reich beschenkt werden und stets gesund bleiben.

Gruß euer Team
rheinlandcacher.de

Thema: Allgemein | Ein Kommentar

kleines Jubiläum

Freitag, 11.09.2009 10:28 Uhr geschrieben von  

Als ich mich eben in den Admin Bereich eingeloggt habe und die SPAM Kommentare der letzten Tage löschen wollte, ist mir aufgefallen das wir in den letzten 1,5 Jahren 100 Beiträge verfasst haben.
Auffällig dabei ist, dass wir sehr unregelmäßig schreiben. Wochenlang gibt es hier nicht einen Beitrag zu lesen und in der nächsten Woche folgen gleich fünf Artikel auf einmal. Woran das liegt konnte ich noch nicht ergründen. Aber getreu dem Motto, wenn man nichts zu sagen hat, sollte man den Mund halten. ;-) Eigentlich  sind wir fünf Autoren, die den Blog füllen könnten wovon aber in letzter Zeit nur zwei Gebrauch machen.
Den ersten Beitrag haben wir am 22.02.08 online gestellt, das Thema lautet: Garmin eTrex H Symbole anpassen und wird immer noch häufig gelesen. Ein Blog lebt ja von den Kommentaren und davon haben wir über 300 Stück erhalten, vielen Dank. Ich glaube, wenn wir es schaffen regelmäßiger Beiträge, Gedanke, Informationen zu veröffentlichen, dann könnten wir die Beteiligung enorm steigern.

Mich würde interessieren, was Ihr – die Leser – Euch von unserem Blog wünscht? Welche Themen sollen wir aufgreifen, mehr Cache Empfehlungen, Interviews, Termine?  Auf zum nächsten Meilenstein…

Thema: Allgemein | 2 Kommentare

Endlich mal ein Gewinnspiel…

Samstag, 18.07.2009 01:16 Uhr geschrieben von  

Nun, wer mich kennt, der weiß das ich ein Coin-Maniac bin. :) Das ist natürlich für euch als Leser eher uninteressant.

Unlängst habe ich aber eine Bestellung von Geocoins doppelt erhalten. Da die Lieferung aus den Vereinigten Staaten von Amerika kam, habe ich sie nicht sofort zurückgeschickt, sondern erst mal den Versender angeschrieben, was wir machen wollen; schließlich habe ich die doppelte Sendung nicht gezahlt!
Der Versender/-käufer sagte darauf:

I guess you get lucky. You have 3 options;

1. Drop the coins in caches with a note they are not activated and are for the finder to keep and activate.

2. Keep them yourself.

3. Send them back.

I prefer #1 but it is up to you.

Nun ich habe beschlossen, einen der drei Coins in einen noch zu veröffentlichenden Cache werfen, um als FTF-Geschenk zu dienen. Die beiden anderen Geocoins sind quasi ein Set [Colorado Columbine]. Diese werde ich hier und jetzt in einem Gewinnspiel verlosen.

Was müsst man tun, um in die Chance des Gewinns zu kommen? 
Nun, dieser – wie andere Blogs auch - führt eine automatische Statistik. Die Statistik ist nicht öffentlich, aber sie existiert.
Um sich für den Gewinn zu qualifizieren, muss man nur mehr oder minder korrekt abschätzen, welcher Beitrag unseres Blogs am 1. August 2009 die meisten “Reads” hat, spricht am häufigsten von euch gelesen wurde. Natürlich beeinflusst Ihr durch das Stöbern in unserem Blog das Ergebnis… hi, hi! ;)
Um an der Verlosung teil zu nehmen, poste den “entsprechenden Beitrag” als Kommentar zu diesem Artikel, natürlich sollte dein Geocaching Account mit angegeben werden. Und jeder gibt natürlich nur einen Tipp ab, was sonst?

Übrigens hat der *aktuell* am häufigsten gelesen Artikel 1672 Reads.
 
Es ist natürlich klar, dass die Macher des Blogs sich nicht für den Gewinn qualifizieren können. [Sorry, Jungs!] Und natürlich ist der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen.

Unter denen, die den richtigen Beitrag geschätzt haben – sofern es mehrere richtige Tipps gibt – wird der Gewinn ausgelost. Das wird dann unter Aufsicht geschehen und natürlich dokumentiert. Wie verrate ich aber noch nicht…

So sehen die Coins übrigens aus:

Diese Coins sind natürlich unaktiviert und noch nicht “gewandert”.

Ich würde mich freuen, wenn zumindest einer der Coins später durch die Welt wandert. Also für die Sammler unter euch, sollte immer noch einer davon Zuhause bleiben können.

Gruß
EntropyCoM

Thema: Allgemein, GeoCoins, Trackables | 24 Kommentare

Te sechs?

Mittwoch, 15.07.2009 14:06 Uhr geschrieben von  

Immer wieder musste ich mir von einem Arbeitskollegen anhören: “… ah, heute Abend hänge ich mich im Treppenflur wieder auf…” – Neid? Jaaa! Mir wart dies nicht vergönnt, da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen und ich leider die anderen Eigentümer oder Mieter nicht um Erlaubnis fragen wollte. Ich denke auch nicht, dass die viel Verständnis für mein Ansinnen haben würden.

Also muss was Anderes her…. nun gesagt getan. Also habe ich mal einige davon (siehe nachfolgende Bilder) bestellt:

Natürlich ist es damit alleine nicht getan. Aber als Miteigentümer hat man ja auch das gute Recht seinen Balkon (in unserem Fall eine Loggia) zu verschönern. Natürlich verstehen Frauen in der Regel etwas Anderes darunter als wir Männer, aber ich bin die Sache trotzdem einfach mal angegangen. Übrigens liegt die Decke unserer Loggia bei 3,20m, ohne Haushaltsleiter komme ICH da nicht dran!

Vorher sah es so aus:

Nachdem ich dann einige Male sehr laut geflucht hatte und sich diverse Schweißtropfen auf meiner Stirn gebildet hatten, sah es dann so aus:

Und kurze Zeit später so aus:

Fertig! Kurz angetestet und für gut befunden! =)

Aber eins möchte ich nicht verschweigen, mein Expressen-Karabiner sah nachher so aus:

Und das wo ich nur knappe (*hüstel*) 80kg wiege.

So liebe Grüße
Euer EntropyCoM

PS: Alle Bilder können mit “Klick” vergrößert werden!

Thema: Allgemein, Technik | 7 Kommentare

Seltsame Sachen passieren auf GC.com

Samstag, 20.06.2009 14:11 Uhr geschrieben von  

Heute hatte ich wieder mal den Effekt, dass alles anders ist als sonst. Naja, vielleicht nicht alles… Aber es fing damit an, daß ich wie gewohnt meinen Browser starte. Dieser öffnet merhere Startseiten unter anderem eben auch die geocaching.com Hauptseite. Ich wollte noch einen neuen Cache bearbeiten und gehe auf die Edit-Listing Seite. Da bekomme ich doch erst mal die Meldung ich wäre nicht eingeloggt und das obwohl ich stets die Cookie-Wiederanmeldung nutze. Also kurz Login und was sehe ich da???

Seltsam

Das Listing soll in der Revue-Queue sein, obwohl ich es noch nie auf Aktiv gesetzt hatte…. Wie kann das sein und warum?

Ich weiß ja wirklich nicht, was da in Amerika an unserem gemeinsamen Spiel herum gedoktort wird, aber manchmal glaube ich, es geschiet nicht zum Besten…

Was ich unlängst auch noch entdeckt hatte – ohne dies irgendwo dokumentiert gesehen zu haben - ist eine Funktion die ich persönlich sehr nützlich finde; Zumindest in der Owner-Rolle. Alle Listings auf geocaching.com beinhalten jetzt einen RSS-Feed auf die Image-Gallery. Das heißt, wenn jemand ein Bild zu jenem Cache einstellt, dann wird der RSS-Feed aktualisiert und man erhält im Feed-Reader entsprechende Nachricht. Allerdings enthält man auf dem abonierten Feed nicht die Bilder selbst, sondern nur Permalinks auf die Bilder. Trotzdem nicht schlecht…

So… bis die Tage im Wald
EntropyCoM

Thema: Allgemein, GEOcaches, Technik | 7 Kommentare