Home

Archiv für die Kategorie » Trackables «

GeoCoinClub Lieferung Mai 2009

Freitag, 19.06.2009 08:39 Uhr geschrieben von  

Tja, was die Jungs vom GeoCoinClub sich im Mai und der dazu gehörenden GeoCoin gedacht haben, weiß ich nicht… aber so sieht sie aus:

Coin565_Both_gcr_small
[Klick für Vergrößerung]

Hier das Icon:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | 3 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung April 2009

Donnerstag, 18.06.2009 11:07 Uhr geschrieben von  

Den Meister der Prophezeiungen ziert die Vorderseite der Geocoin des GeoCoinClubs im Monat April. Auch das Icon zeigt den guten Nostradamus.
Obwohl der Coin hier schwarz aussieht, ist das ein dunkles silber-grau. Auf der Rückseite ist eine Sternkarte eingeprägt, umrahmt von 12 farbigen Feldern. Wer sich mal mit Coins beschäftigt hat, weiß das oftmals nicht so viel Farben auf einem Coin liegen, weil sie das nur teurer macht. Schlicht aber schon irgendwie hübsch.
Es soll auch noch eine Vorhersage für die Zukunft im Coin versteckt sein. Ich tippe mal auf… na, schaut doch selber. Wie immer ein Klick auf das Bild gibt Euch eine Vergrößerung. 

GeoCoinClub Coin Apil 2009 

Hier das Icon:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | Beitrag kommentieren

GeoCoinClub Lieferung März 2009

Mittwoch, 17.06.2009 12:26 Uhr geschrieben von  

Für den März Coin haben die Jungs vom GeoCoinClub wieder mal einen PathTag-Transporter gebaut. Das Design der Coin stammt – wie so oft – von Chris Mackey und stellt unschwer zu erkennen ein Hufeisen dar, dass auch entsprechend Glück bringen soll. Diverse Kleeblatter könnten helfen das Glück zu erlangen. Die Rückseite wird von einer Glücksharfe dominiert und vom Schriftzug: “Track this pot o’ gold at Geocaching.com” umrahmt. Der PathTag (diese soll den Goldpott darstellen) wird magnetisch gehalten und kann natürlich entfernt werden.

Coin563_Both_gcr_small

Hier das Icon:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | Beitrag kommentieren

GeoCoinClub Lieferung Februar 2009

Dienstag, 16.06.2009 23:14 Uhr geschrieben von  

Tja, ich war wohl in der letzten Zeit etwas faul und habe wenig über mein Schätze berichtet. Aber dies wird sich jetzt ändern, heute und in den nächsten Tagen liefere ich die “fehlenden Monate” nach.

Hier ist die Februar Lieferung vom GeoCoinClub:

Coin560_Both_GCR_small

Die Vorderseite ist in extrem 3D gestaltet und stellt die Frage: “Do you dare?”. Während der Dornenstrauch in Nickel gestaltet ist und aus dem Coin heraustritt, liegt auf dem Hintergrund neben der roten Schrift das Geocaching “G” Symbol in Black-Nickel. Deshalb ist es auch etwas schwer zu scannen gewesen. Ich hoffe es kommt trotzdem einigermaßen gut “rüber”.
Die Rückseite trägt die Aufschrift “Earn your stripes”, welche von roten Wunden (Narben) durchzogen ist.

Der Coin Code steht silbern rechts unter dem dornigen Ast, im Bild durch mich ge-”Photoshop”-ed – also nicht zu erkennen. =)

Hier das Icon:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | Beitrag kommentieren

GeoCoinClub Lieferung Januar 2009

Donnerstag, 19.02.2009 17:33 Uhr geschrieben von  

Als ich gestern morgen zum Briefkasten ging und diesen öffnete bekam ich es erst mal mit der Angst zu tun. Im Inneren war unter anderem ein Luftpolsterumschlag, in dem rhythmisch eine rote Leuchte aufblitze. Einige Sekunden später erinnerte ich mich, was ich schon aus dem Newsletter vom GeoCoinGlub wußte und was mich dort erwartet. Aber was muss wohl meine Briefträgerin gedacht haben… =)

Nun… im letzten Newsletter (dieser liegt den Lieferungen in schriftlicher Form bei) wurde schon erwähnt, dass die Januar Lieferung ein trackbares Namensschild mit einer roten Leuchtdiode sein wird. Allerdings hatte ich nicht gedacht, dass diese LED den ganzen Weg aus den Staaten hier her leuchten muss. Mittlerweile denke ich aber, dass diese wahrschienlich – beim in den Briefkasten werfen – angeschaltet wurde.

Wie sieht das Namensschild denn nun aus, fragt Ihr Euch? Voilà… (jeweils klick für Vergrößerung)

Vorderseite [LED aus]:
coin559_front_gcr_aus_klein

Vorderseite [LED leuchtet]:
coin559_front_gcr_an_klein

Rückseite:
coin559_back_gcr_klein

Und wie wird diese Namensschild befestigt? Das habe ich mich auch erst gefragt… aber dann…
Auf der Rückseite ist eine Metallplatte eingelassen und als “Halter” dient eine Magnetscheibe mit drei sehr starken Neodym-Magneten. Diese sitzen in den Hubbeln auf der Rückseite. Das hält ziemlich gut, wenn der Stoff dazwischen nicht ZU dick ist. Also Daunenjacke geht nicht, aber Sweatshirt ist kein Thema. Das Schild selbst ist ziemlich groß, nämlich fast 90mm x 53mm!

Ich hoffe es war wieder mal interessant..

Bis bald
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 6 Kommentare

GeoGold? Öfter mal was Neues!

Dienstag, 10.02.2009 23:43 Uhr geschrieben von  

Ich hatte ja schon mal davon berichtet, dass die Firma CH Quality Coins etwas vertreibt, was GEOGEM™ genannt wird. Im ersten Wurf wurden nur die “Farben” Rot, Blau, Grün und Transparent (Weiß) vertrieben. Siehe auch nachfolgende Abbildung.

Nun hat CH Quality Coins nachgelegt und bietet nun auch die “Farben” Gelb (genannt Citrine) und Schwarz (Black, undurchsichtig) an.

Aber jetzt gehen die Amerikaner noch einen Schritt weiter und haben sich auch wieder als wahrlich kreative Wortschöpfer geoutet. Die neuste Kreation heißt: GeoGold™ und wird in 4 Varianten vertrieben. Die Micro Version ist ca. 19mm x 25mm und normale Variante ca. 29mm x 38mm groß. Diese werden dann jeweils in antik bzw. poliertem Gold angeboten.

Hier habe ich mal die “Normal” in “Antik Gold” fotographiert. Ich hoffe dies vermittelt mal einen Eindruck von dem etwas anderen GeoCoin. Die Codes der GeoGold-Coins beginnen mit GN [vermutlich für GoldNugget]. Das schicke Beutelchen (ca. 65mm x 80mm) gehört natürlich zum Lieferumfang, ist aber definitiv zu groß – selbst für die normale Varitante.

Auf der Rückseite der “Coin” steht: “GeoGold <trackingcode> Track at Geocaching.com”. Leider weiß ich noch nicht, wie das entsprechende Piktogramm aussieht, sonst hätte ich dies hier veröffentlicht. Aber zur Zeit wird nur das Standard-Piktogramm (das Cent-Zeichen) angezeigt.

So sieht’s aus
Viele Grüße
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs, Veranstaltungen | 4 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung Dezember 2008

Mittwoch, 28.01.2009 17:37 Uhr geschrieben von  

Wie berichtet war die Dezember Lieferung verspätet… nun ist sie da… und ich erspare mir jeden weitern Kommentar…

Piktogramm:



Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 10 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung Dezember 2008???

Montag, 19.01.2009 23:05 Uhr geschrieben von  

Hallo Freunde der GEOCOIN Kunst,

Ihr fragt Euch sicher, wo den der Artikel für die Lieferung des Dezember Coins vom Geocoinclub hin ist, oder ob ich schon so senil bin, dass ich den glatt vergessen habe…

Weit gefehlt, es ist schlicht und ergreifend so, dass die Lieferung noch nicht da ist. Das liegt daran, das die Jungs vom Club diesmal einen Geocoin machen wollten, der wieder alles Vorherige in den Schatten stellen soll.
Es war geplant den Coin komplett in 3D zu machen. – Gibt’s schon?
Nein, gibt es noch nicht, denn der Rand soll auch in 3D erscheinen. Das führt dazu, das der Coin aus Hartzinn herstellt werden muss, weil andere Metalllegierungen unter anderem zu heiß verarbeitet werden und nicht aus der Form zu lösen wären. Es wird eine Silikon Hohlform eingesetzt. Die Coin soll im Schleuderguss-Verfahren bzw. Rotationsform-Verfahren hergestellt werden. Allerdings bin ich auch kein Profi in Metall- oder Kunststoffverarbeitung; deshalb entschuldigt meine laienhafte Darstellung.

Hier die Bilder des Positiv-Modells und einer Sample-Coin.

Sieht schon geil aus, gell?

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 4 Kommentare

TB Rennen 2008 [Update]

Freitag, 09.01.2009 09:42 Uhr geschrieben von  

Seit letzten Jahr im Januar haben wir ein kleines TB-Rennen veranstaltet, welches genau 1 Jahr lang dauern sollte. Eine kleine Auswertung.
Am 06.01.08 starten unsere fünf TBs im Cache “Donnervögel” (GCMFA5). Folgende 5 TB’s gingen an den Start:

Punkte gab es für jeden besuchten Cache, 5 Bonuspunkte gab es für den Besuch eines eigenen Caches und aller 50 Kilometer Wegstrecke gab es ebenfalls einen Punkt.

Nun zu den Fakten:
81 Caches haben die 5 Travelbugs inkl. Startcache besucht
1 TB ist verschwunden – Krusty
22406,9 Kilometer haben alle 5 Travelbugs zusammen zurückgelegt
Die größte Distanz zwischen zwei Caches war 9169,4 Km.
Und die kleinste Distanz war 1,8 km; beide wurden vom TB Baby zurückgelegt

Gewonnen hat der TB: Baby mit 304 Punkten, 13 besuchten Dosen und 14626,7 km Wegstrecke. Die meisten Geocaches hat der TB Tingeltangel-Bob besucht.

Übersicht
TB Rennen 2008
zum Vergrößern klicken, Sortierung nach Punkten

Im Moment planen wir ein weiteres Rennen, welches wir aber wieder nur intern veranstalten.

Wir hoffen es war ein wenig aufschlussreich und verbleiben mit dem Cachergruß
Happy Hunting!

Jan! und EntropyCoM

Update
Am Samstag fand die Pokal Übergabe statt. Seit Samstag halte ich den Rheinlandcacher Travelbug Wanderpokal in den Händen. *freu*

Thema: GEOcaches, Trackables, TravelBugs | 2 Kommentare

Frohe Weihnachten 2008 und einen guten Rutsch ins Jahr 2009

Donnerstag, 25.12.2008 20:42 Uhr geschrieben von  

Allen Geocachern im Rheinland und darüber hinaus wünschen wir vom Team-GCR (GeoCacherRheinland bzw Rheinlandcacher.de) ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins nächste Jahr 2009.

Mögen euch die Dosen hold sein und der DNF fern bleiben.

Als kleines Präsent für die Coin-Maniacs veröffentliche ich hier noch einen mittels GC-Standard-”Verschlüsselung” verschlüsselten Code für eine Weihnachtsgeo- coin, die jeder der den Code “knackt” loggen darf.


Code(!): BPDKWQ - [ Ich würde mich natürlich freuen, wenn sinnfreie Logs die Ausnahme wären. Bild ist zur Coin verlinkt! ]

Alles Gute und bis im Wald
EntropyCoM und der Rest der Rheinlandcacher

Thema: Allgemein, GEOcaches, GeoCoins, Trackables | 2 Kommentare