Home

Archiv für die Kategorie » Trackables «

GeoCoinClub Lieferung November 2008

Montag, 08.12.2008 21:21 Uhr geschrieben von  

Hurra, endlich wieder ein neuer Geocoin vom Geocoinclub. Der November Coin steht unter einem besonderen Motto. Es soll ein Harmonie-Coin sein. Es heißt das es 21 Tage dauert, bis man eine Angewohnheit annimmt – gut oder schlecht spielt dabei keine Rolle. So soll diese Coin einen daran erinnern, stehts eine gute Tat zu vollbringen (zumindest möchten die Macher des Coins das so sehen). Wieder mal ein Artwork von Chris Mackey. Im Grunde ist das Design eher schlicht und landet damit eine Punktlandung. Auf Vorderseite ist in Blindenschrift (Brailleschrift) das Wort: „KARMA“ eingelassen. Auf der Rückseite steht „21 days of good deeds – What goes around comes around“, sowie der Coin-Code. Der Schriftzug wurde in 3D mit Blatt-und-Astwerk hinterlegt. Toll gemacht wie ich finde…

Seht selbst:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | Ein Kommentar

GeoCoinClub Lieferung Oktober 2008

Montag, 17.11.2008 21:29 Uhr geschrieben von  

Tja, es ist schon fast Ende November und ich bekam meine Lieferung des GeoCoinClubs erst am vergangenen Donnerstag. Leider erst so spät, da die Lieferung durch den Zoll verzögert wurde.

Ich hatte die Entwürfe (1 und 2) zum Oktober Coin 2008 schon auf der Homepage des Clubs gesehen und war sehr gespannt, wie der Coin jetzt schließlich aussehen würde. Leider ist das, was in den Entwürfen total genial aussieht nicht so ganz rüber gekommen, die Coins sieht zwar schon recht toll aus und hat tatsächlich einen Höhe von 9 mm, aber überzeugen konnte die Coin mich letztlich nicht. Die Entwürfe von Chris Mackey sahen einfach viel besser aus, als die Coin hinterher, vielleicht haben die Jungs auch den falschen Hersteller angesprochen.
Ansonsten schon eine schöne Coin. Der gelbe Ring auf der Rückseite und die Schrift „Night Caching“ sind in (nach-) Leuchtfarbe gestaltet. Auf jeden Fall viel zu schade zum Reisen lassen.

Der Oktober 2008 Coin[Für eine Vergrößerung auf das Bild klicken]

Das Piktogramm sieht dann so aus:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | 5 Kommentare

Geocoins kaufen?

Sonntag, 26.10.2008 17:18 Uhr geschrieben von  

Nach dem Studium unserer Zugriffsstatistik ist mir aufgefallen, dass es wohl Leute gibt, die tatsächlich Geocoins kaufen wollen. Zumindest sind einige Menschen mit dieser Suchabfrage bei uns im Blog gelandet.

Nun ja, um es kurz zu machen: Lasst es lieber! Das kann schnell zur Sucht werden. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung. Ein kleiner Blick in mein Profil zeugt von der Sucht.

Aber es soll ja unverbesserliche Menschen geben, die trotzdem versuchen diese kleinen süßen, farbigen, metallischen, teils leuchtenden, glitzernden und so weiter Dinger zu erstehen.

Nochmals meine Warnung: Lasst es lieber bleiben! Ich übernehme keine Verantwortung für das was danach passiert. Für die, die wirklich und wahrlich wissen wollen, wo man Geocoins kaufen kann, vereise ich auf die heilige Seite im Netz die uns alles verrät (nein, nicht google!), nämlich die Homepage der Geocoins.
Hier findet Ihr auf der rechten Seite im unteren Bereich eine (internationale) Auflistung von Geocoin-Herstellern. In der Regel kann man dort in den Shops auch Geocoins kaufen.

Mancher ist vielleicht auch schon bei ebay fündig geworden. Aber hierbei sollte man besondere Vorsicht walten lassen, nicht das man über’s Ohr gehauen wird. – Nein! Aber teilweise sind die Preise dort total „überzogen“ und durch die „Hochbieterei“ – ich sag‘ mal – apothekisch [schöne Wortkreation!].

Lieber sollte man VORHER überprüfen, ob diese Coin wirklich [V]HTF ([Very] Hard to Find, also „[sehr] schwer zu finden“) und/oder „Sold OUT!“ (also Ausverkauft!) ist. Leider fallen immer wieder nette und freundliche Menschen darauf rein.

Ich habe schon öfter Angebote auf ebay gesehen, wo vermeindlich ausverkaufte Geocoins zu horrenden Preisen mit den Attributen „[V]HTF“ und/oder „Sold Out!“ und/oder „RARE“ verkauft wurden, die im entsprechenden Shop noch frei verkäuflich sind. Natürlich sollte man bedenken, dass der ebay-Verkäufer ggf. schon den Import (Zoll und EUSt) und die Versandkosten dafür übernommen hat. Aber sofern der Coin nicht wirklich ausverkauft ist, sollte eine solche Benennung meines Erachten unterbleiben.

Leider werden von findigen Leuten die Shops schnell leer gekauft, um dann bei ebay einen Schnitt zu machen. Das kann man natürlich keinem verbieten, aber für Sammler wie mich ist das… naja, nicht gesundheitsfördernd.

Ich möchte hier keine Empfehlung aussprechen und belasse es deshalb mit dem Link auf die oben genannte  Homepage der Geocoins. Allerdings kann ich bestätigen, dass alle möglichen Shops – ob aus DE, USA, SE, CH, NL, NO, UK oder sonstwo – einen meines Wissen vorbildlichen Service bieten und im Grunde keine Wünsche offen lassen. Außer vielleicht, dass die Geocoins noch günstiger sein könnten … =)
Falls jemand Hinweise und Tipps möchte kann er/sie mich gerne anmailen.

Gruß
EntropyCoM

BTW: Auch ich habe schon öfter Coins bei ebay ersteigert.

Thema: Allgemein, GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 4 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung September 2008

Donnerstag, 02.10.2008 22:39 Uhr geschrieben von  

Heute habe ich die Lieferung des September GeoCoins vom GeoCoinClub aus dem Briefkasten gefischt. Das Design könnt Ihr unten sehen. Dadurch, dass der Coin aus poliertem Nickel besteht – das wie ein Spiegel glänzt – kann man die spiegelnden Flächen im Scan leider nicht so gut erkennen. Deshalb habe ich hier mal die Aufschrift abgedruckt. Auf der einen Seite steht:

MAKE SURE YOUR CACHES ARE READY FOR THE CHANGING SEASON – GEOCOIN CLUB · SEPTEMBER 2008 – TRACK AT GEOCACHING.COM

Auf der anderen Seite steht:

THE CACHE REAPER COMETH   REPAIR THY CACHE OR SUFFER THE CONSEQUENCE

Tja, wie passend, gerade heute erreichte mich auch die Nachricht, das eine meiner Dosen offen und entblöst gesichtet wurde. Natürlich ist im Inneren alles Naß. =(
Aber jetzt wo es langsam Winter wird, sollte man ja ohnehin mal nach den Dosen sehen. Ein insgesamt nett gemachter GeoCoin.

Bis die Tage im Wald oder auf einem Event
EntropyCoM

So sieht er aus…

September GCC Coin

Thema: GeoCoins, Trackables | 2 Kommentare

GeoGem = GeoCoin?

Dienstag, 30.09.2008 10:56 Uhr geschrieben von  

Wie ich jetzt erfahren habe, sind mittlerweile schwere Zeiten für GeoCoin Sammler wie mich angebrochen. Laut Statistik werden täglich mindestens 2 neue GeoCoins veröffentlicht. Da kann man ja eigentlich nicht nachkommen; aber versuchen kann man es ja trotzdem… =)

Unlängst habe ich dann wieder etwas neues aufgetrieben, das sich GEOGEM™ nennt. Dies sind eigentlich keine GeoCoins, aber sie werden natürlich darunter geloggt. Die Firma CH Quality Coins vertreibt diese „Edelsteine“, welche aus einfachem, geschliffenem, farbigem Glas bestehen. Obwohl nicht wirklich wertvoll, sind sie schön anzusehen und im Grunde auch relativ günstig. Ca. 4 Euto für einen GEOGEM™ inklusive schmuckem Beutelchen, das ist schon eine nette Alternative.

Ich habe mal ein Foto von einem der Edelsteine gefertigt. Der Trackingcode und der übliche Spruch („Track at geocaching.com“) sind auf der Vorderseite eingraviert. Aktuell sind vier Farben erhältlich, Grün [=Emerald], Rot [=Rubin], Blau [=Sapphire] und Weiß [=Diamond].

Der Rote GEOgem

So sieht der Rote aus…
[PS: Den Trackingcode habe ich gefakt/-photoshopped, „G“ kommt drin vor, aber nicht 6-mal! =)]

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | 2 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung August 2008

Sonntag, 07.09.2008 01:09 Uhr geschrieben von  

Hallo,

vor 3 Tagen haben ich den August Coin vom GCC erhalten. Es ist ein „Geburtstags“ Coin, da der GeoCoinClub im August 2008 den dritten Geburtstag feiert. Das Design ist eher schlicht, aber das soll jeder für sich selber entscheiden… =)

Hier der Coin:

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | Beitrag kommentieren

Der Monster GeoCoin

Mittwoch, 20.08.2008 18:50 Uhr geschrieben von  

Unlängst sprach mich ein anderer Cache an, ob ich nicht mal wieder bei Geoswag.com bestellen wolle. Die Frage wurde mir natürlich nicht ohne Hintergrund gestellt, da der Fragende gerne zwei Geocoins mitbestellen wollte. Nun wußte ich ja schon, dass dieser Cacher eigentlich gar keine GeoCoins mehr sammeln wollte, also wurde ich neugierig.


 
Hätte ich besser nicht gefragt… tja, die Coins um die es ging sind nämlich wahre Monster. Beschrieben mit 5″ Durchmesser, das sind schon wahrlich keine NORMALEN GeoCoins mehr. Nun wollte ich die Bitte auch nicht ausschlagen, so habe ich mir dann auch noch einige andere Coins bestellt und selber auch noch einen von den Teilen mitgenommen. [Wer mich kennt, weiß ohnehin, dass ich bei GeoCoins immer dabei bin.]
Als ich dann gestern bei der Post das Päckchen abgeholt habe, war mir klar, dass man diese Coins einfach nicht wandern lassen kann…

Ich habe mal ein Foto geschossen, das die Größe des Coins im Vergleich zu einer handesüblichen Compact Disc [auch CD genannt] und zu einem „normalen“ GeoCoin zeigt. Das möchte ich natürlich Niemandem vorenthalten.

Also DEN lasse ich bestimmt NIE wandern, der wiegt alleine schon 540g (!). Das Paket mit 10 normalen und 3 Mega Geo Coins war schon ein kleines Hanteltraining…

Und weiter geht die Sammelei!

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | 3 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung Juli 2008

Dienstag, 29.07.2008 10:21 Uhr geschrieben von  

Haha!

Gestern war es wieder mal soweit, die nächste Lieferung Geocoins vom GCC ist eingetroffen. Ein wahrlich schöner Coin mit aufwendigem 3D Artwort. Die Jungs vom GeoCoinClub haben sich wiedermal übertroffen, zwar ist der Coin in schlichtem antik Silber gehalten, aber dafür kommt das Relief wunderbar herüber.  Es stellt einen Cache-Bewacher dar, der auf eine Ammo-Box hockt. Frei nach dem Motto: „Nicht jeder Cache [die Dose] ergibt sich freiwllig!“

Aber schaut doch einfach mal selbst [Abblidung unten].

Gruß
EntropyCoM

GCC Juli 2008

Thema: GeoCoins, Trackables | Beitrag kommentieren

GEOcoins… soweit das Auge reicht…

Samstag, 26.07.2008 22:42 Uhr geschrieben von  

Unter den GEOcachern soll es Menschen geben, die auch gerne GEOcoins sammeln oder welche kaufen um diese dann „frei zu  lassen“. Damit man nicht alle verfügbaren Shops durchsuchen muss, um festzustellen, ob und wann ein neuer GEOcoin veröffentlicht wurde, hat sich eine Truppe gleichgesinnter aufgemacht und einen Web-Blog hierfür verfaßt.

Unter der Adresse http://newgeocoins.blogspot.com/ kann man dem Blog folgen bzw. den dazugehörenden RSS-Feed abonieren und fertig ist die Laube…

Viel Spass mit dem „anderen“ Blog =)

EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | Ein Kommentar

GeoCoinClub Lieferung Juni 2008

Dienstag, 01.07.2008 22:19 Uhr geschrieben von  

Am Samstag war es wieder mal soweit, mein allerliebster Freund – der Postbote – brachte mir die neuste Lieferung GEOcoins vom GeoCoinClub. Wie ich schon im letzten Monat berichtet hatte, sollte der Juni Coin inspiriert von Nicolaus Copernicus [*1473 – †1543] sein.

Auf der einen Seite zeigt die Coin einen Teil unseres Sonnensystems – so wie Copernicus es sich vorstellte, nämlich nicht mehr mit der Erde als Mittelpunkt, sondern mit der Sonne in der Mitte. Mit diese These wurde in der Wissenschaft eine kleine Revolution gestartet obgleich Copernicus seine Beobachtungen mit wissenschaftlichen Methoden „beweisen“ konnte und nicht nur einer „göttlichen“ Kraft vertraute, welche die Erde zum Mittelpunkt des Universums macht. So beschrieb er auch, dass der Wechsel von Tag und Nacht einzig auf die Eigenrotation der Erde zurückzuführen ist und nicht auf die Bewegung der Sonne um die Erde.

Auf der anderen Seite des Coins befinden sich einige der Thesen die Copernicus aufgestellt hat und welche letzlich Heute als bewiesen gelten. So hat Copernicus auch zum Verständnis der Menschheit von den stellaren Prozessen und dem Aufbau unseres Sonnensystems maßgeblich beigetragen. Damit auch zur Nutzung von Satelliten für unser GPSystem und damit unserem Hobby dem geocaching. =)

Happy Caching und Happy Coin Collecting
EntropyCoM

Abbildung COIN:Nicolaus Copernicus

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | Beitrag kommentieren