Home

Tag-Archiv für » Coins «

Geocoinrennen 2009

Sonntag, 14.03.2010 21:26 Uhr geschrieben von  

Am 08.02.2009 trafen sich einige verrückte Geocacher am extra neu eröffneten TB-Hotel Rheinland und warfen 13 identische Coins mit großer Freude in die große Dose. Warum? Fangen wir vorne an:

Nach einem kleinen TB-Rennen 2008 entschieden wir uns, dass 2009 ein noch viel besseres Rennen starten sollte. Wir überarbeiteten die Regeln, maec entwickelte eine Datenbank zur einfachen Pflege und wir gewannen einige neue Mitstreiter. Wir entschieden uns dann – ganz im Sinne aller Gleichstellungsbeauftragten – für einheitliche Coins und Beschreibungen.

Coin mit dem angehängten Info-Zettel

Coin mit dem angehängten Info-Zettel

Da wir uns auf keinen Startcache einigen konnten, legte Smeagle „mal eben schnell“ das TB-Hotel Rheinland aus und Anfang Februar gab es die kollektive Auslegung.

Eine Hand voll Coins

Eine Hand voll Coins

Voller Spannung wartete jeder von uns auf die ersten Retrieved-Einträge und saß mit Herzklopfen vor dem Rechner. Aufgrund des neuen Caches gab es auch viele Besucher, die unsere Babys mit in die weite Welt nahmen. Leider folgte bald der Schwachpunkt unseres Systems: Cachehopping.

Ein freundlicher Geocacher macht eine ordentliche Tages-Tour und loggt den Coin in jeden Cache ein und aus. Den Coinbesitzer freuts und die Punkte steigen inflationsartig an. Doch wer denkt an den armen Kerl, der manuell alle Coinbewegungen in die Datenbank eingeben muss? Leider führte das Hopping direkt am Anfang für große Punkteunterschiede und die Spannung war schnell futsch.

Es ist aber total toll, dass sich Cacher aus der ganzen Welt den kleinen Beschreibungszettel anschauen und sich so viel Mühe beim Weiterbringen geben. Da kann man nur ganz herzlich Danke sagen!

Genau ein Jahr nach dem Start war es auch schon vorbei und das ist dabei rausgekommen:

Platz Name Punkte Gereiste km Anzahl Cache Besuchte Länder
1 OssiBaer81 1995 10647,99 120 7
2 Boor 1369 24851,79 89 4
3 swolls3s 1219 2776,70 80 4
4 TiBae 978 3391,14 64 3
5 v_i_p 878 23744,33 30 5
6 maec21 685 37396,35 18 4
7 Tragbuzi Steffi 680 9861,39 39 2
8 IMSperber 545 32742,70 16 3
9 Tragbuzi Mü 398 3309,01 25 1
10 EntropyCoM 335 1142,62 21 1
11 Smeagle 332 110,51 21 1
12 uttgardloki 330 386,83 21 1
13 Jan 161 202,71 13

Man beachte den knappen Abstand von Platz 10 bis 12. Mit 37396,35 km ist maec eindeutig der Entfernungs-Sieger, doch unsere Regeln legten mehr Punkte für Cachebesuche fest. Daher der Sieg von Ossibaer mit seinen 120 besuchten Cachen.

Jetzt fehlt nur noch die rauschende Abschlussfeier mit Pokalübergabe und Preisverteilung!
Steffi und Mü von Team Tragbuzi

Thema: Allgemein, GeoCoins | 3 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung November 2009

Freitag, 11.12.2009 00:15 Uhr geschrieben von  

Ebenfalls am vergangenen Samstag erhielt ich die Lieferung des GeoCoinClubs für November. Diese Lieferung wurde allerdings nicht am 4. sondern am 30. November 2009 abgeschickt… sehr seltsam.

Das Moto für November hat mit Neptun zu tun und ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Die Vorderseite wird duch die blaue-transluzente Farbe dominiert. Der mittlere Kreis der runden Coin wird von einer Wellenstruktur durchzogen, die auf jeder Coin einzigartig (indiviuell) ist. Somit ist jede Coin ein Unikat. Darunter findet man in 3D eine Muschel, die Neptun, Mehrjungfauen und anderes Meergetier beherbergt. Auf dem äußeren Kreis findet man den angedeuteten Null-Meridian und Äquatorialkreis, sowie die Worte: „IMPERIUM NEPTUNI REGIS“.

Auf der Rückseite findet man ebenso die Koordinate N0° E0° als „Prime Meridian/Equatorial Axis“ bezeichnet und im Hintergrund (unter der blau-transluzenten Farbe) angedeutet die Kontinente Afrika und Eurasien“. Dies kommt leider im Scan nicht so gut hervor, sieht aber in „Echt“ wirklich nett aus.

Hier mal ein kleiner Eindruck von der Geocoin:

Icon aktualisiert…

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | Kommentare geschlossen

GeoCoinClub Lieferung Oktober 2009

Donnerstag, 10.12.2009 23:48 Uhr geschrieben von  

Am vergangen Samstag habe ich dann doch mal endlich die Oktober Lieferung vom Geocoinclub erhalten. Obwohl diese schon am 4. November 2009 abgeschickt wurden… tja, manchmal steckt man nicht drin…

Aber zur Coin, nun die Designer waren wohl total im Halloween und Geocoinfest Fieber… anders läßt sich das Design des Coins kaum erklären. Ein Kürbis der Münzen frißt… oje.

Nun seht selbst:

Ich möchte dazu auch wenig sagen, weil ich es kaum glauben kann, was hier für Oktober geliefert wurde. Aber dafür ist die November Coin wenigstens cool…

Icon aktualisiert…

Gruß
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 4 Kommentare

Gewinnspiel – die Auflösung?

Dienstag, 08.09.2009 08:26 Uhr geschrieben von  

Aufgrund von „überzähligen“ Geocoins hatte ich mich entschieden, mal ein kleines Gewinnspiel zu veranstalten. Und so ergab es sich, dass erst mal Niemand die richtige Antwort gab… weshalb ich den „Wettbewerb“ verlängert habe. Leider konnte auch bis zum Ausweichtermin niemand die richtige Antwort geben.

Damit dies hier nicht zur Farce wird, habe ich nun beschlossen die Auflösung zu veröffentlichen und dem Bestplatzierten eine Coin zu schicken…

Auf der obigen Grafik (vom letzten Freitag) kann man gut erkennen, welcher Artikel von unserem Blog die meisten „Reads“ hat. Auch wir sind hier stets erstaunt, dass einer unserer ersten Artikel immer und immer wieder gelesen wird, was aber augenscheinlich daran liegt, dass viele Anfragen bei diversen Suchmaschinen zu diesem Artikel führen.

Und eine Coin hat Drollhos mit seinem Tipp abgeräumt, da er am nächsten dran lag. Da es aber keinen eindeutigen Gewinner gab, habe ich entschieden die andere Coin unter allen Teilnehmern zu verlosen. Mit Hilfe von Jan habe ich nach einer ausgeklügelten Methode FloRic ermittelt, er erhält den anderen Geocoin.

Herzlichen Glückwunsch beiden Gewinnern, bitte teilt mir noch Eure aktuelle Anschrift mit per eMail (EntropyCoM [at] rheinlandcacher.de) mit, sobald ich diese habe, verschicke die Geocoins.

Weiterhin viel Spass und happy Caching
Jan & EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables | 5 Kommentare

GeoCoinClub Lieferung Januar 2009

Donnerstag, 19.02.2009 17:33 Uhr geschrieben von  

Als ich gestern morgen zum Briefkasten ging und diesen öffnete bekam ich es erst mal mit der Angst zu tun. Im Inneren war unter anderem ein Luftpolsterumschlag, in dem rhythmisch eine rote Leuchte aufblitze. Einige Sekunden später erinnerte ich mich, was ich schon aus dem Newsletter vom GeoCoinGlub wußte und was mich dort erwartet. Aber was muss wohl meine Briefträgerin gedacht haben… =)

Nun… im letzten Newsletter (dieser liegt den Lieferungen in schriftlicher Form bei) wurde schon erwähnt, dass die Januar Lieferung ein trackbares Namensschild mit einer roten Leuchtdiode sein wird. Allerdings hatte ich nicht gedacht, dass diese LED den ganzen Weg aus den Staaten hier her leuchten muss. Mittlerweile denke ich aber, dass diese wahrschienlich – beim in den Briefkasten werfen – angeschaltet wurde.

Wie sieht das Namensschild denn nun aus, fragt Ihr Euch? Voilà… (jeweils klick für Vergrößerung)

Vorderseite [LED aus]:
coin559_front_gcr_aus_klein

Vorderseite [LED leuchtet]:
coin559_front_gcr_an_klein

Rückseite:
coin559_back_gcr_klein

Und wie wird diese Namensschild befestigt? Das habe ich mich auch erst gefragt… aber dann…
Auf der Rückseite ist eine Metallplatte eingelassen und als „Halter“ dient eine Magnetscheibe mit drei sehr starken Neodym-Magneten. Diese sitzen in den Hubbeln auf der Rückseite. Das hält ziemlich gut, wenn der Stoff dazwischen nicht ZU dick ist. Also Daunenjacke geht nicht, aber Sweatshirt ist kein Thema. Das Schild selbst ist ziemlich groß, nämlich fast 90mm x 53mm!

Ich hoffe es war wieder mal interessant..

Bis bald
EntropyCoM

Thema: GeoCoins, Trackables, TravelBugs | 6 Kommentare

Coinrennen 2009 gestartet

Donnerstag, 12.02.2009 12:18 Uhr geschrieben von  

Am Sonntag, den 08.02.09 ist unser Coinrennen 2009 mit 13 Teilnehmern gestartet. Nach den Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben wir die Regeln etwas verändert:

• 1 Punkt pro 500 Kilometer
• 10 Punkte pro besuchtem Cache
• einmalig 50 Punkte pro besuchtem eigenen Cache
• einmalig 10 Punkte pro Cachetyp (Tradi, Multi, Mystery…)
• einmalig 100 Punkte pro besuchtem Land (ausgenommen dem Startland)
• 1 Sonderpunkt für einen Logeintrag mit Bild
• Renndauer bis zum 08.02.2010

Um allen 13 Coins die gleiche Chance einzuräumen und alle aus dem gleichen Cache starten zu lassen, haben wir einen neuen Cache „TB Hotel Rheinland“ (GC1M6FM) ausgelegt. Und die ersten 5 Tage haben gezeigt, das dies eine gute Entscheidung war, denn es sind nur noch wenige Rheinland-Racer im Startcache. Zwei Coins haben sogar schon ein paar Kilometer gemacht, Cachehopping.
Den aktuelle Stand des Rennens kann auf einer dafür eingerichteten Coinrennen Seite abgerufen werden, den Link hat der aufmerksame Blogleser aber sicher schon vor ein paar Tagen entdeckt, siehe oben.
Der Sieger, mit den meisten Punkt bekommt den Rheinlandcacher Wanderpokal verliehen.

Thema: Allgemein, GeoCoins | 3 Kommentare